Wirtschaftsnews

Chip-Boom lässt Infineon optimistischer auf 2021 blicken

Neubiberg (APA) – Der Chip-Boom lässt den deutschen Halbleiterhersteller Infineon optimistischer auf das gesamte Geschäftsjahr blicken. Das Münchner Unternehmen, das in Österreich in Villach in Kärnten ein großes Werk hat, sagte am Dienstag einen Umsatz von elf Mrd. Euro für die

ams will Osram nach Übernahme von der Börse nehmen

Graz/München (APA) – Der Münchner Lichttechnik-Konzern Osram soll nach acht Jahren wieder vom Kurszettel der Frankfurter Börse verschwinden. Der österreichische Mehrheitseigentümer, der Sensor-Hersteller ams, kündigte am Montagabend ein neuerliches Übernahmeangebot für die restlichen 28 Prozent an Osram an, mit dem Ziel,

Frequentis übernimmt deutschen Luftverkehrsoptimierer Orthogon

Wien (APA) – Die auf Flugkommunikation spezialisierte Wiener Frequentis kauft das deutsche auf Luftverkehrsoptimierung spezialisierte Unternehmen Orthogon. Das Unternehmen mit Sitz in Bremen bietet Lösungen zur Luftverkehrssynchronisation für Flugsicherungszentralen an, die unter anderem auch die Emissionen in der Luftfahrt reduzieren sollen,

Chinas Wirtschaft legte im ersten Quartal um 18,3 Prozent zu

Peking (APA) – Chinas Wirtschaft hat die Corona-Krise weitgehend überwunden und ist mit einem Rekordwachstum ins neue Jahr gestartet. Wie das Pekinger Statistikamt am Freitag mitteilte, legte die zweitgrößte Volkswirtschaft in den ersten drei Monaten um 18,3 Prozent im Vergleich zum

Citigroup verdreifachte Gewinn im ersten Quartal

New York (APA) – Die Citigroup hat ihren Nettogewinn im ersten Quartal auf 7,94 Milliarden US-Dollar mehr als verdreifacht. Damit übertraf das Institut die Markterwartungen und folgt Mitbewerbern wie Bank of America, JPMorgan und Goldman Sachs, die bereits zuvor kräftig gestiegene

Nestle will Dividende weiter anheben

Vevey (APA) – Der Schweizer Lebensmittelkonzern Nestle stellt seinen Aktionären weiter steigende Dividenden in Aussicht. “Nestle ist bestrebt, diese langjährige Tradition einer jährlichen Erhöhung der Dividende in Schweizer Franken fortzusetzen”, sagte Präsident Paul Bulcke laut Redetext bei der virtuellen Generalversammlung des

Logitech erhöhte Jahresausblick 2020/21 erneut

Lausanne (APA) – Der schweizerisch-amerikanische Computerzubehörhersteller Logitech rechnet mit einer ungebremst starken Nachfrage nach Webcams, Headsets und Tastaturen. Der Computerzubehörhersteller hat im Vorfeld seines Investorentags vom Montag die Jahresprognose 2020/21 (per Ende März) erneut erhöht. Das Unternehmen, dessen Verkäufe im vergangenen

Kion rechnet für 2021 mit Rückkehr zu Wachstum

Berlin (APA) – Der Gabelstapler-Hersteller Kion will nach einem Umsatz- und Ergebnisrückgang im vergangenen Jahr 2021 wieder wachsen. So sollen die Erlöse von 8,3 Milliarden Euro auf 9,15 Milliarden bis 9,75 Milliarden Euro zulegen, teilte das Unternehmen am Dienstag in Frankfurt

Siemens hebt Umsatz- und Gewinnprognosen deutlich an

München (APA) – Bei Siemens floriert das Geschäft trotz der Coronapandemie. Der deutsche Technologiekonzern hob die Erwartungen für das laufende Geschäftsjahr 2020/21 (per Ende September) nach einem überraschend guten ersten Quartal deutlich an. Der Gewinn nach Steuern soll nun um mindestens